Feinblechverarbeitung

Qualität und Logistik im Dienst des Kunden

b2 illustration tolerie fine

Die Fertigungsteams, Ingenieure und Techniker aus den Bereichen Industrialisierung, Qualität und Logistik der Gruppe AIM setzen täglich ihr 20-jähriges Fachwissen auf dem Gebiet der Feinblechverarbeitung ein, um die verwendeten Industriewerkzeuge zu verbessern und in den Dienst des Kunden zu stellen.

Ein leistungsstarker Maschinenpark für die Metallverarbeitung

Der Maschinenpark der Gruppe AIM - modern, leistungsstark, anpassbar und umfassend - kommt beim Schneiden und Verarbeiten der unterschiedlichsten Flachmetalle zum Einsatz (Stahl, Edelstahl, Aluminium, Messing, Kupfer, Stahl mit hoher und extrem hoher Streckgrenze usw.) und lässt sich an höchst anspruchsvolle technische Auflagen anpassen (Toleranz, Aussehen, Komplexität usw.).

Die IT-Tools der Gruppe AIM sind direkt mit der Ausrüstung verknüpft und ermöglichen anhand von 3D-Software und Offlineprogrammierung eine weitgehende Projektierung vor der Fertigung.

Das ERP-System der Gruppe AIM sorgt für eine möglichst produktionsstellennahe Verwaltung und bildet die Schnittstelle zu den IT-Systemen der Kunden (Verwaltung von Rahmenbestellungen, Planung, Just-in-Time-Fertigung, Konsignationsbestand, EDI usw.).

 

loupe bleu Maschinenpark ansehen

 

Sie möchten mehr über unsere Leistungen im Bereich Feinblechverarbeitung erfahren?
Füllen Sie das Kontaktformular aus. Wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten.
+33 (0)2 43 59 21 59

Sie haben eine Frage oder ein Projekt?

Füllen Sie das Kontaktformular aus.

Siehe auch :

Metallverarbeiter, Metallbauer

Metallverarbeiter,
Metallbauer

Tätigkeitsbereiche

 

Tochtergesellschaften

40.000 m²,

450 Mitarbeiter