Schneiden / Tiefziehen

Metallverarbeiter und Metallbauer

Seit mehr als 20 Jahren macht sich die Gruppe AIM zum Ausbau von Fachwissen im Bereich Schneiden - Tiefziehen die Erfahrung ihrer Ingenieur-, Werkzeugbauer- und Sachbearbeiterteams zu Nutze.
Der Maschinenpark der Gruppe umfasst über 40 Pressen (100 bis 800 Tonnen Presskraft), darunter mechanische und hydraulische Pressen sowie Pressen mit automatischem Vorschub bzw. vollautomatischem Transfer.

Herstellung von Stahlteilen

Anhand von Rollen bzw. Zuschnitten werden bei AIM Teile in Serie hergestellt. Die Klein- bis Großserien umfassen zwischen Hunderten und Millionen Teile aus Stahl, Stahl mit hoher Streckgrenze, Aluminium oder Edelstahl und sind zwischen 0,4 und 6 mm dick.
Vom Entwurf bis zur Industrialisierung übernimmt die Gruppe AIM das gesamte Projektmanagement unter Einbeziehung der Herstellung komplexer Betriebsmittel, der Serienproduktion von technischen Produkten und des Lebenszyklus-Managements.
Um den Erwartungen und Entwicklungen der Märkte gerecht werden zu können, wurden bei AIM zudem verschiedene Wertschöpfungsphasen integriert (Integration verschiedener Arbeitsschritte in einem Betriebsmittel, Fertigstellung, Oberflächenbehandlung, Zusammenbau gemäß verschiedener Verfahren).
Dank technischer Kompetenzen, einer ausgefeilten Logistikstruktur und der eingesetzten ERP-Systeme kann die Gruppe AIM sowohl in Frankreich als auch weltweit sämtliche Möglichkeiten der Lieferkette untersuchen und nutzen.

 

loupe bleu Maschinenpark ansehen

Sie möchten mehr über unsere Leistungen im Bereich Schneiden/Tiefziehen erfahren?
Füllen Sie das Kontaktformular aus. Wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten.
+33 (0)2 43 59 21 59

Sie haben eine Frage oder ein Projekt?

Füllen Sie das Kontaktformular aus.

Siehe auch :

Metallverarbeiter, Metallbauer

Metallverarbeiter,
Metallbauer

Innovation

 

Projektmanagement