Zusammenbau von Metallteilen

Vom Einzelteil zur Montagestraße mit Taktzeiten

B5 assemblage illustration

Neben dem Know-how auf dem Gebiet der Metallverarbeitung wendet die Gruppe AIM zahlreiche Lösungen für den Zusammenbau an, um ihren Kunden schlüsselfertige Baugruppen zu bieten.

Verschiedene Montagemethoden

In den Werkstätten der Gruppe AIM werden die Methoden für das halbautomatische und elektrische Roboterschweißen, Crimpen, Vernieten, Verdübeln und den manuellen Zusammenbau täglich weiterentwickelt.

Anhand von Entwurfswerkzeuge werden die Fertigungsmethoden an den Produktionsstätten an die Produktanforderungen hinsichtlich Menge und Qualität angepasst.
So ist die Gruppe AIM für die Fertigung von Einzelteilen bis hin zur Taktmontage (Lean Manufacturing) gerüstet.

Ergänzt wird dieses Know-how durch das ERP-System und das Supportteam (Logistik, Methoden usw.), das den Kundenanforderungen hinsichtlich Qualität, Reaktivität und Leistung täglich Rechnung trägt.

loupe bleuMaschinenpark ansehen

Vous souhaitez en savoir plus sur nos prestations en assemblage ?
Contactez-nous grâce au formulaire de contact, nous vous répondons dans les plus brefs délais.
+33 (0)2 43 59 21 59

Sie haben eine Frage oder ein Projekt?

Füllen Sie das Kontaktformular aus.

Siehe auch :

Schneiden, Tiefziehen, industrielle Blechbearbeitung usw.

Schneiden, Tiefziehen, industrielle Blechbearbeitung usw.

Tochtergesellschaften

40.000 m²,

450 Mitarbeiter

Tochtergesellschaften

40.000 m²,

450 Mitarbeiter