Industrielle Umsetzung

Unsere Kunden entwickeln sich weiter - die Gruppe AIM mit ihnen

C3 illustration

Seit Jahren verfolgt die Gruppe AIM die industrielle Entwicklung ihrer Kunden, indem sie ihnen zuhört und Antizipationsfähigkeiten entwickelt.

Bureau d'études et d'industrialisation

Dank ihrer Kompetenzen im Bereich Logistik setzt die Gruppe AIM das jeweils angemessene industrielle Konzept ein:

  • Lieferung an mehreren Standorten auf verschiedenen Kontinenten
  • Unterschiedliche Logistikkonzepte (Konsignationsbestand, EDI, Lagerbestand, Plattform, Auftragslager)
  • Zugehörige Leistungen: Hilfe bei der Montage, Montage
Zusammenbau und Integration

Angespornt durch das Feedback der Kunden hat die Gruppe AIM mit ihrer Tochtergesellschaft AIMI Kompetenzen im Zusammenbau und der mechanischen, elektrischen und elektronischen Integration entwickelt.
Dieses mechatronische Know-how findet je nach Anforderungen und industriellem Konzept des Kunden durch eine umfassende Begleitung, die kapazitive bzw. strukturelle Weitervergabe von Aufträgen usw. Anwendung.

Die Gruppe AIM ist in der Lage, die Endkontrolle und Funktionskontrollen der Produkte und Unterbaugruppen zu gewährleisten und sämtliche Schritte von der Lieferung bis zur Inbetriebnahme am Verwendungsort zu übernehmen.

Industrielle Investitionen

Der industrielle Ansatz der Gruppe AIM zeichnet sich seit jeher durch eine ausgeprägte Investitionspolitik aus, deren Hauptaugenmerk auf Technologien zur Verbesserung der Produktivität und somit dem Dienst am Kunden liegt.

Sie möchten mehr über unsere Leistungen im Bereich Industrielle Umsetzung erfahren?
Füllen Sie das Kontaktformular aus. Wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten.
+33 (0)2 43 59 21 59

Sie haben eine Frage oder ein Projekt?

Füllen Sie das Kontaktformular aus.

Siehe auch :

Metallverarbeiter, Metallbauer

Metallverarbeiter,
Metallbauer

Tätigkeitsbereiche

 

Tochtergesellschaften

40.000 m²,

450 Mitarbeiter